Frühling auf Bornholm

Frühlings-Urlaub an der dänischen Ostsee. Unglaublich wunderbar und fantastisch.

Hier verraten wir, warum das so ist

Ein Frühlingsurlaub auf Bornholm bietet jede Menge Erlebnisse

Eine der Dinge, die typisch für Bornholm sind und die die Insel vom restlichen Dänemark unterscheiden, sind die fantastischen Felsformationen, die Ihr besonders auf Nordbornholm erleben könnt. Eine Wanderung entlang des Küstenwanderweges bietet immer einen imposanten Ausblick – aber wusstet Ihr, dass die Felsen dazu beitragen, dass Bornholm ganze 13 Wasserfälle hat?

Natürlich sind diese nicht so hoch wie die Angel Falls in Venezuela oder die Niagara Falls in Kanada, aber es sind unsere und sie sind einzigartig. Besonders jetzt im Frühling sind sie wunderschön anzuschauen, wenn das Wasser über die Felsen stürzt und die Gischt und das Rauschen die Luft erfüllt.

Dänemarks höchster Wasserfall Døndalen liegt zwischen Allinge und Gudhjem, und ist über 20 Meter hoch. Im Frühling ist hier der gesamte Waldboden mit weißen Anemonen bedeckt und bereits zum Ende des Winters hin tauchen die ersten Bärlauchblätter auf und erfüllen die Luft mit ihrem knoblauchartigen Duft – ein erster Frühlingsbote, der in den Bornholmer Küchen sehr gern verwendet wird.

Wir möchten unsere Liebe zu Bornholm gerne mit Euch teilen ❤ Film anschauen ...
Probiert ein Stück Bornholm
Tipps für 4 schöne Wasserfälle

Genießt wunderschöne Wanderungen auf der ganzen Insel

Für Wandervögel und Naturliebhaber ist Bornholm ein echtes Geschenk. Die Insel wurde 2021 vom deutschen Wandermagazin TREKKING zur zweitbesten Wanderdestination in ganz Europa gekürt. Jetzt im Frühling ist der Himmel weit und blau und die Luft frisch und klar – perfekt also für Aktivitäten im Freien. Etwas, was uns nach den langen, dunklen und nassen Wintermonaten gut tun wird.

Das Gelände ist vielseitig und Ihr findet gute Wanderwege auf der gesamten Insel, in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden. Ganz egal, ob Ihr entlang des alten Rettungspfades an der Küste einmal um die ganze Insel geht, oder ob Ihr quer über die Insel auf dem Hochheideweg geht: Überall erwarten Euch wunderschöne Naturerlebnisse und eine artenreiche Tierwelt. Wusstet Ihr, dass Ihr sowohl Seeadler als auch Bisons auf Bornholm erleben könnt?

Kräftemessen mit den Mountainbike-Spuren der Insel

Bornholm ist für seine Unternehmenslust bekannt – nicht nur im Bereich Gourmet oder Kunsthandwerk. Bornholm hat sich auch zu einem richtigen El Dorado für Mountainbike-Fans entwickelt, und man hofft, die Insel zu einer der besten MTB-Destination in ganz Skandinavien entwickeln zu können.

Nehmt Euer Mountainbike mit in den Urlaub oder mietet eines, wenn Ihr auf die Insel kommt. Eines ist sicher – Bornholms besonderes Gelände verschafft Euch ein einzigartiges Fahrerlebnis. Und jetzt im Frühling ist auf der Insel jede Menge Platz.

Wandern – Erlebt die alten Küstenpfade
Tipps für Outdoor-Erlebnisse
Kunsthandwerk der Topklasse

Geht auf Entdeckungsreise in der Bornholmer Geschichte

Die Geschichte hat auf Bornholm deutliche Spuren hinterlassen, viele der kulturhistorischen Denkmäler könnt Ihr heute noch auf der ganzen Insel verteilt erleben. Sicherlich kennt Ihr bereits die größte Burgruine Nordeuropas Hammershus und Østerlars Rundkirche – aber habt Ihr schon einmal das „Gryet“ besucht, die größte Ansammlung von Bautasteinen der Insel? Hier könnt Ihr im Frühling wunderbar duftende Maiglöckchen entlang des Waldbodens sehen. Oder habt Ihr schon einmal die Kanonstellungen aus dem 2. Weltkrieg in Dueodde gesehen?

Auf Christiansø, das Ihr mit der Fähre von Gudhjem aus erreicht, zeugt das gut erhaltene Festungswerk von der Geschichte der Insel als Flottenstützpunkt.

Möchtet Ihr noch mehr über die Bornholmer Geschichte und Seele erfahren? Ihr könnt eine Reihe von Museen auf der Insel besuchen, die sich berühmten Kunstmalern, der Lokalgeschichte, der Entstehung Bornholms oder international anerkannten, Bornholmer Schriftstellern widmen.

Eine stolze Tradition für gutes Kunsthandwerk

Bornholms Kunsthandwerk befindet sich in absoluter Weltklasse. Stolze Traditionen, Fokus auf hoher Qualität und schönem Design hat Bornholm internationale Anerkennung beschert. Als erste Region in Europa überhaupt, wurde Bornholm der Titel World Craft Region verliehen – vergleichbar mit den Guide Michelin Sternen der Gourmetwelt.

Im Frühling habt Ihr jede Menge Möglichkeiten, um auf eigene Faust zu erleben, weshalb Bornholm eine ganz besondere Stellung einnimmt, wenn es ums Kunsthandwerk geht. Die hochqualifizierten Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker der Insel heißen Euch gerne willkommen zu einem ganz besonderen Kunsterlebnis in ihrem Haus oder ihrer Werkstatt.

So geht’s: Die Anreise nach Bornholm im Frühling

Fahren Sie bequem, günstig und schnell mit der ganzjährig fahrenden direkten Fähre von Sassnitz auf Rügen. Bornholmslinjen bringt Sie in weniger als 3½ Stunden auf die Insel.

Übernachtungsmöglichkeiten auf Bornholm
So kommt Ihr nach Bornholm
Erhaltet den Überblick über alle Frühlingserlebnisse mit unserer gratis Reiseguide-App
Unser Guide für nachhaltigen Urlaub

„Wer den Spagat zwischen Ruhe und Trubel möglichst gut schaffen möchte, kommt im Mai und September her. Die Landschaft ist dann unbeschreiblich schön! Geschäfte und Museen haben geöffnet und der Eventkalender der Insel bietet so manche tolle Ausflugsgelegenheit!“

– Miriam und Andy vom Blog „Reiseadrenalin“

0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00