Kunst auf Bornholm

Trotz einer verhältnismäßig kurzen Kunstgeschichte haben Bornholm und die vielen Künstler der Insel eine entscheidene Bedeutung für die Entwicklung in der dänischen Kunst.

Erfahren Sie mehr

Die Bornholmermaler und Skagensmaler auf Bornholm

Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts hat Bornholm sich in der dänischen Kunstwelt nicht wirklich bemerkbar gemacht – weder als Reiseziel für Künstler noch als Motiv in ihren Werken.

Das ändert sich jedoch ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als mehrere Maler Bornholm mit seiner besonderen Natur, den schroffen Felsen und dem einzigartigen Licht entdecken: Kristian Zahrtmann und nicht zuletzt die „Bornholmermaler“ mit Karl Isakson, Olaf Rude, Edward Weie, Oluf Høst und Niels Lergaard. Aber auch andere Maler entdecken Bornholm als Motiv – Michael Ancher, Otto Haslund, Lauritz Tuxen und Holger Drachmann, die später alle Teil der „Skagensmaler“ werden.

Die Bornholmermaler in der dänischen Kunst
Die Skagensmaler auf Bornholm
Besuchen Sie die Top 7 Inspirationsorte der Kunstmaler
Bornholms Kunstrunde

Die moderne Kunst auf Bornholm

Anfang des 20. Jahrhunderts beginnt die „Bornholmerschule“ eine ganze Epoche in der dänischen Kunstgeschichte zu prägen – weil die Bornholmermaler, als die ersten im ganzen Land, die so genannte Moderne Kunst mit den neuen europäischen Strömungen in der Malerei einführen. Die neue französische Kunst und deren Experimente mit Farben, Abstraktion und Kubismus geben nun den Ton an. Heute können Sie einige der bornholmer Werke der Skagensmaler und die Werke der Bornholmermaler in zwei Bornholmer Museen betrachten (Bornholms Kunstmuseum, sowie das Stadt- und Gartenmuseum Erichsens Gaard, wo sich früher die Malerfreunde Kristian Zahrtmann und Holger Drachmann oft trafen). Und Sie können natürlich auch in die Bornholmer Natur gehen und die Orte finden, von denen sich die Kunstmaler inspirieren ließen. Wir geben Ihnen eine Top 7-Liste über diese Orte.

Zeitgenössische Kunst auf Bornholm

Das besondere Licht, die Natur und die Ruhe auf Bornholm locken auch heute viele Künstler auf die Insel. Viele von ihnen können Sie in ihren Ateliers besuchen, oder schauen Sie sich ihre ausgestellten Werke überall auf der Insel an – in Geschäften, Gallerien und Museen. Eine große, jährlich wiederkehrende Veranstaltung ist die „Bornholmer Kunstrunde“ um Christi Himmelfahrt herum, bei der sie viele der Künstler persönlich treffen können.

Bornholms Kunstmuseum
Hier können Sie die wichtigsten Werke der Bornholmermaler sehen
Erichsens Gaard
Hier trafen sich die Kunstmaler Holger Drachmann und Kristian Zahrtmann oft
Oluf Høst Museum
Besuchen Sie das Atelier und die Ausstellung des Malers
Gudhjem Museum
Sehen Sie die wechselnden Kunstausstellungen und die lokalgeschichtliche Sammlung

Erleben Sie Kunst und Gemälde auf Bornholm

Auf Bornholm finden Sie heute viele Maler und Bildkünstler. Hier ist eine Übersicht, wo Sie die Künstler besuchen und erleben können:
0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00