Gudhjem Museum - Kunst und Kultur

Besuchen Sie das spannende Museum, das beide wechselnden Kunstausstellungen zeigt, und auch eine ständige lokalhistorische Ausstellung hat.

Gudhjem Museum
besteht von beide der alte Gudhjem Station und ein neues Ausstellungsgebäude.

Das alte Stationsgebäude
ist von den Architekten Kay Fisker og Aage Rafn gezeichnet worden. Das Gebäude wurde in 1916 eingeweiht und war die Endstation von dem Gudhjembahn, bis dieser in 1953 niedergelegt wurde. Das Stationsgebäude ist geschützt, eine architechtonische Perle, die in sich selbst ein Besuch wert ist.

Das Stationsgebäude häust mehreren ständigen Ausstellungen:

  • Handel und Handwerk in Brøddegade von 1890 bis 1990” ist eine neue Fotografie-Ausstellung, die einen guten Eindruck von der Hauptstrasse der Stadt in früheren Zeiten gibt.

  • Der Gudhjembahn – in dem alten Paketraum und Warteraum können Sie die Geschichte von dem bornholmer Lokalbahn erleben.

  • Lokalhistorische Ausstellung – finden Sie im ersten Stockwerk von dem Stationsgebäude. Hier gibt es Fotos, Dokumente, und Sachen von vorzeitiger Gudhjem.

  • Oluf Høst Skizzen-Sammlung – die grosse Sammlung besuchen Sie am 1. Stockwerk

Das neue Ausstellungsgebäude
von Architekt Niels Frithiof Truelsen gezeichnet, ist perfekt für wechselnden Kunstausstellungen und anderen Arrangements. Unter einem Saison wird es dort etwa 10 verschiedenen Ausstellungen sein. Sehen Sie das Ausstellungsprogramm auf dem Museum Website.

Eine feste Einlage durch vielen Jahren ist die Ausstellung von der Künstlervereinigung ”Holkahesten”, die in 2020 am 19. Mal ausstellt.

Skulpturpark
Im Gebiet rund dem Museum sehen Sie Skulpturen von Ole Christensen, Inge Lise Westman, Jun-Ichi Inoue und Julie Høm.

Museumsgeschäft
Grosse Auswahl von Postkarten, Posters und vielen spannenden Bücher mit Relation zu das Leben in und herum Gudhjem. Beide historische Berichte und Kunstbücher.

Lokalhistorisches Archive
Das Museum hat ein grosses und sehr interessantes Bildarchive, mit Fotografien von dem Leben in alten Gudhjem. Entdecken Sie die Historie 
hier

Ganzjährigen Aktivitäten
Im Winter gibt es Abendarrangements im Museum.

Die Ausstellungsperiode mit Eintritt zum Museum fängt normalerveise am Ostern an.

Öffnungszeiten
Das Museum ist Donnerstag bis  Sonntag von 13-17 geöffnet, wenn es aktuellen Kunstausstellungen gibt. Sehen Sie das Aussellungskalender hier.

Die Bornholmer Kunstrunde
Im Himmelfahrt-Wochenende gibt es Traditionen für eine Kunstrunde auf Bornholm. Es fängt mit einen gemeinsamen Ausstellung in Gudhjem Museum an, wo alle Künstler und Kunsthandwerker ein einzelnes Stück ihrer Arbeit zeigen. Hier können Sie sich einen Eindruck machen welche Werkstätte und Studien Sie mehr studieren wollen.

Mitgliedschaft
Mitglieder von der Verein Gudhjem By- og Museumsforening haben kostenloses Eintritt zur Museum, alle anderen bezahlen 50 DKK Eintritt.

Mitgliedschaft kostet jährlich 125 DKK oder 250 DKK für das ganze Haushalt. Man kann Mitgliedshaft bekommen wenn man das Museum besucht.

Social:

Information

Öffnungssaison

13. Juni - 26. Juli

01. August - 06. September

12. September - 20. September

21. September - 11. Oktober

12. Oktober - 18. Oktober

Öffnungszeiten

Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag 13.00 - 17.00

Besondere Öffnungszeiten

Besondere Ruhetage

Eintrittspreise

Erwachsene

50 dkk

Jugendliche unter 18 Jahren und mitglieder von der Verein Gudhjem By- og Museumsforening

Kostenlos

Gudhjem Museum

Tlf.

E-mail info@gudhjemmuseum.dk

Web www.gudhjemmuseum.dk

Gudhjem Museum

Stationsvej 1

3760 Gudhjem

0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00