Artikel

Küstenwanderweg: Von Hasle nach Sandvig

Das hier ist eine der idyllischsten, aber auch anstrengendsten Etappen des ganzen Küstenwanderweges - unterwegs kommen Sie an kleinen Fischerdörfern vorbei und sehen atemberaubende Natur.

Nützliche Information über die Etappe

Eine der mittellangen Etappen des Küstenwanderweges, und vielleicht eine der anspruchsvollsten. Sie gehen zeitweise durch sehr hügeliges Terrain, aber immer entlang der Küste mit einer tollen Aussicht auf das Wasser.

Hier kommen die wichtigsten Informationen über die Etappe Hasle – Sandvig in Kurzform:

Die Strecke

Hasle – Helligpeder – Teglkås – Gines Minde – Jons Kapel – Vang – Slotslyngen – Hammershus – Hammerhavn – Hammerknuden – Salomons Kapel – Hammerodde Fyr – Sandvig

Distanz und Schwierigkeitsgrad

Hasle – Vang, ca. 7 km (schwer)
Vang – Hammerhavnen, ca. 6 km (mittelschwer)
Hammerhavnen – Sandvig, ca. 5 km (mittel)
Insgesamt eine Distanz von etwa 19 km.

Start / Schluss

Die Tour beginnt am Hafen von Hasle und endet auf dem Parkplatz von Sandvig Familie Camping. Die Tour dauert etwa 5-6 Stunden.

Streckenbeschreibung und weitere Tipps

Diese Strecke entlang des Küstenweges ist etwa 19 km lang und kann in vier Unterabschnitte aufgeteilt werden. Sobald Sie etwas höher hinauf in die Landschaft bei Jons Kapelle kommen, haben Sie eine fantastische Aussicht über die Ostsee und bei guter Sicht sogar bis hinüber nach Schweden, das nur etwa 40 km entfernt ist. Im folgenden erhalten Sie eine Streckenbeschreibung und Tipps zu einigen der Sehenswürdigkeiten, an denen Sie unterwegs vorbeikommen. Sie können auf die Bilder klicken, um mehr Information zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten zu erhalten.

Hier ist die Streckenbeschreibung und unterwegs kommen Sie an diesen Sehenswürdigkeiten vorbei:

1

Der Hafen von Hasle

Der Ausgangspunkt der Etappe entlang des Küstenwanderweges ist der Hafen von Hasle. Hier in Hasle gibt es die einzige Möglichkeit dieser Etappe, um Lebensmittel einzukaufen - unterwegs gibt es aber Cafées, Kioske und Restaurants.

2

Das Fischerdorf Helligpeder

Vom Hafen in Hasle mit seiner hübschen Marina gehen Sie den Serpentinenweg hinauf, oben im Kreisel biegen Sie nach links ab (nach Norden) und gehen über die Fussgänger- und Fahrradbrücke. Folgen Sie dem Rad- und Küstenweg zur Stadt hinaus, wo Sie u.a. an der alten so genannten Eissee-Terasse vorbeikommen. Hier lag früher der Strand, als der Meeresspiegel vor vielen Tausend Jahren noch höher lag, als heute. Gehen Sie weiter entlang des Weges und folgen Sie auch der asfaltierten Straße zum Fischerdörfchen Helligpeder und weiter nach Teglkaas, das 2015 als Filmkulisse für den deutschen Fernsehfilm "Schweigeminute" nach Siegfried Lenz diente.

3

Jons Kapelle

Von Teglkaas aus gehen Sie weiter entlang der Küste nach Gines Minde, wo kurz danach der Rad- und Küstenwanderweg sehr steil ansteigt. Wenn Sie oben angekommen sind, folgen Sie der Beschilderung des Küstenwanderweges Richtung Jons Kapelle - und diese Klippenformation sollten Sie sich keineswegs entgehen lassen. Beachten Sie bitte, dass Sie - als extra Fitnessprogramm - eine lange und steile Treppe zunächst hinunter und dann wieder hinauf müssen.

Achtung: Kurz vor Jons Kapel teilen sich Küstenwander- und Radweg. Folgen Sie weiter dem Küstenwanderweg.

4

Der Hafen von Vang

Von der Felsformation Jons Kapelle gehen Sie weiter entlang des Küstenwanderweges durch das Blåskinsdal (Tal des Blauen Scheines) und entlang der alten Granitsteinbrüche bei Ringebakkerne, die heute ein Naherholungs- und Sportgebiet sind. U.a. sind hier mehrere Mointainbike-Spuren und man kann hier auch Felsenklettern. Auf dem Weg kommen Sie auch über die DGI-Brücke, von der aus Sie eine tolle Aussicht über die Umgebung haben. Gehen Sie weiter hinunter zur Wassermühle und bis zum Fischerdorf Vang.

Im alten Granitbruch gibt es heute eine Shelterhütte, in der man übernachten kann.

5

Hammershus

Von Vang aus heißt das nächste Ziel Hammershus Burgruine. Die Etappe führt vom Hafen in Vang entlang des Steinstrandes hin zu Dänemarks dritthöchstem Wasserfall Pissebækken (der Pissbach). Vom Wasserfall aus gehen Sie die lange Treppe hinauf und gehen weiter durch die Schlossheide (Slotslyngen), die früher zum Schloss Hammershus gehörte. Das Naturgelände gehört heute dem Staat und wird von der Naturstyrelsen verwaltet. Jetzt können Sie schon langsam Ihr nächstes Ziel sehen, müssen vorher aber noch das Mølledal (das Mühlental) durchqueren, bevor Sie sich an der steilen und freiliegenden Felsformation hinauf arbeiten, auf der die Burg Hammershus selbst thront. LAssen Sie sich Zeit und erkunden Sie das Gelände und das mächtige Festungswerk aus dem 13. Jahrhundert.

Achtung: Das Besuchszenter an der Hammershus hat ein Café und Toiletten. Am Finnedalshuset nördlich von Vang gibt's außerdem einen primitiven Lagerplatz, auf dem Sie zelten können.

6

Salomons Kapelle

Oben von der Burg Hammershus gehen Sie wieder auf den Küstenweg hinunter zur Küste und zum Hammerhafen, von wo aus früher Granit exportiert wurde. Gehen Sie über den Parkplatz und weiter, bis sie wieder auf den Küstenwanderweg kommen. Sie gehen nun weiter um die Nordspitze Bornholms, den Hammerknuden. Salomons Kapelle, an der Sie vorbeikommen, wurde im Mittelalter für die vielen Fischer gebaut, die hier ihren gefangenen Fisch anlandeten.

Am Hammerhafen gibt es ein Café und ein Kiosk, sowie Duschmöglichkeiten. Am Hammersee, nicht weit vom Hafen, gibt es eine Shelterhütte zum Übernachten.

7

Sandvig Hafen

Von Salomons Kapelle gehen Sie weiter entlang des Küstenweges, umrunden Hammer Odde und die ehemalige Verteidigungsschanze. Die ehemaligen Dienstwohnungen für das Leuchtturmpersonal sind heute private Sommerhäuser. Ab hier kommen Sie auf einen schmalen, alsfaltierten Weg, den sogenannten Dienstweg (tjenestevejen). Folgen Sie diesem, bis Sie zum Etappenziel kommen - die Stadt Sandvig. Der Hafen von Sandvig bildete im Herbst 2015 die Hauptkulisse des deutschen Fernsehfilms "Schweigeminute" nach Siegfried Lenz.

Achtung: In Sandvig gibt's eine Menge Cafées und Übernachtungsmöglichkeiten. Benutzen Sie unsere App, wo Sie unter "Themen" auch die Übernachtungsmöglichkeiten entlang des Küstenweges finden. Gehen Sie evt. noch weiter bis nach Allinge: Distanz: 1,7 km.

App: Bornholm - der offizielle Reiseguide für Bornholm

Mit dieser App von Destination Bornholm bekommen Sie alles auf’s Smartphone, was Sie über Bornholm wissen müssen: Nützliche Tipps zu Übernachtung, Restaurants/Cafées, Einkaufsmöglichkeiten und Transport entlang dem Küstenwanderweg.

Gratis

Literatur zum Küstenwanderweg auf Bornholm

Möchten Sie weitere Informationen und Kartenmaterial zum Küstenwanderweg haben, dann empfehlen wir Ihnen diese beiden Bücher, die Sie in Bornholms Touristeninformation oder im Webshop erhalten:

0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00