Artikel

Keramik und Keramikkünstler auf Bornholm

Benötigen Sie Keramikbecher, Teller oder andere Gegenstände aus Keramik? Bornholm hat eine lange Tradition von Qualitäts-Keramik. Besuchen Sie Keramiker und erwerben Sie hochwertige Bornholmer Keramikkunst.

Bornholmer Keramik als Exportschlager

Traditionsreiche Namen wie Søholm Keramik, Michael Andersen Keramik und Hjorth’s Keramik haben Bornholm innerhalb der dänischen Keramik- und Kunsthandwerkszene bekannt gemacht.

→ Erfahren Sie mehr über das Bornholmer Keramikabenteuer und die Geschichte der Keramik auf Bornholm

Ebenso wie die japanische Keramik, so ist auch die Bornholmer Keramik bekannt für ihre sehr hohe Qualität bekannt. Und das schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts, als die ersten Keramik- und Teracottafabriken auf der Insel entstanden. In vielen dänischen HAushalten finden sich auch heute noch Tassen, Teller und andere Gebrauchs- und Kunstgegenstände aus Keramik, die auf Bornholm hergestellt wurden.

Heute eksistieren neben der klassischen und traditionellen Herstellung auch andere, moderne Arten der Keramikherstellung kombiniert mit einem ganz neuen Design. Davon zeugt nicht nur die Dänische Keramikfabrik in Nexø und die Designschule der Dänischen Kunstakademie (die Glas- und Keramikschule), sondern auch die vielen guten Keramiker auf der ganzen Insel. Einige dieser Keramiker bieten sogar Kurse an, in denen Sie Ihre eigene Keramik herstellen können.

Neues Dänisches Design und Kunstwerke aus Keramik

Wenn Sie ganz klassische Gebrauchsgegenstände aus Keramik haben möchten, dann sollten Sie die inzwischen 160 Jahre alte und traditionsreiche Keramikfabrik Hjorths Fabrik wählen – hier werden die klassischen Bornholmer Tassen, Teller, Teekannen und anderes Geschirr hergestellt.

Mögen Sie es lieber etwas moderner, dann besuchen Sie doch einmal die Werkstatt Oh Oak in Nexø, die Geschirr für die Michelin-Restaurants KOKS auf den Färöer und RÅ in Kopenhagen – sowie für die beiden Bornholmer Restaurants Molen (die Mole, in Nexø) und Christianshøjkroen im Wald von Almindingen hergestellt haben.

Ein Klassiker – einfach nur in komplett neuen Kleidern – ist die neue Bornholmeruhr, die von Mie Mølgaard Ceramics in Rønne produziert wird.

Hier erhalten Sie Bornholmer Keramik

Besuchen Sie die vielen Bornholmer Keramikwerkstätten und Gallerien und entdecken Sie einzigartige Designstücke – die Sie erwerben und mit nach Hause nehmen können.

→ Hier geht’s zu den Bornholmer Keramikern

Bornholmer Klassiker und neues Design

Bei diesen drei Produzenten können Sie einzigartige dänische Designwaren und Bornholmer Keramik erwerben

1

Klassische Bornholmer Keramik

Bei Hjorths Fabrik erhalten Sie Teller, Tassen, Kannen und ganze Geschirrserien der ganz klassischen Bornholmer Keramiktradition

2

Bornholmeruhr in neuen Kleidern

Ein Klassiker in ganz neuem Design ist die neue Bornholmeruhr, die von Mie Mølgaard Ceramics entworfen und produziert wird.

3

Teller für MIchelin-Restaurants

Oh Oak in Nexø hat Geschirr für verschiedene Restaurants produziert, unter anderem für die Guide-Michelin-Restaurants KOKS auf den Färöer und das RÅ in Kopenhagen

Erfahren Sie mehr über das Kunsthandwerk auf Bornholm

Bornholm wurde als erste Region in Europa überhaupt zur World Craft Region ernannt. Die Ernennung erfolgte durch den Weltkunsthandwerksrat WCC. Und überall auf Bornholm stoßen Sie auf einen Künstler oder Kunsthandwerker.

Thema:
Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Keramiktradition auf Bornholm
Thema:
Hier sind Bornholms beste Kunsthandwerker
Thema:
Erfahren Sie mehr über Glas und Glasbläser auf Bornholm
0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00