Artikel

Windsurfen auf Bornholm

Haben Sie vor, das schöne Meer, das Bornholm umgibt, zu etwas anderem als zum Schwimmen zu nutzen? Und interessieren Sie sich für das Windsurfen?

Bornholm ist perfekt zum Windsurfen

Bornholms Küsten sind perfekt zum Windsurfen. Insbesondere die Strände in Balka und Dueodde sind von sowohl erfahrenen als auch unerfahrenen Windsurfern, die bei diesem schnellen Sport ihre Kräfte messen, gut besucht.

Windsurfen ist ein Sport für alle

Das Alter spielt keine Rolle, wenn man das Windsurfen lernen möchte. Auf Bornholm können Sie sich die Ausrüstung für Kinder ab einem Alter von zarten sieben Jahren leihen und auch im Alter von 70 Jahren können Sie das Windsurfen noch lernen. Windsurfen ist ein Sport für jedes Alter!

Windsurfen ist nicht schwer

Windsurfen ist ein leicht zugänglicher Sport und obwohl viele denken, dass Windsurfen schwierig ist, kann man es mit einer modernen Ausrüstung und guten Anweisungen tatsächlich ganz einfach lernen.

Wie viel Wind braucht man?

Man kann windsurfen, solange der Wind stark genug ist, d.h. bei Windstärken von 4 bis 20-25 m/s. Eine Geschwindigkeit von 20 und 30 Knoten ist bei starkem Wind nichts Außergewöhnliches.

Surfschule auf Bornholm

Am Balka Strand liegt, gleich neben dem bemannten Turm der Rettungswacht, die Eastwind Surfskole. Eine weitere Surfschule ist Surf Bornholm, ebenfalls am Strand von Balka gelegen.

Surfen auf Balka Strand

1

Eastwind Surf- and Kayakschool

Bekommen Sie ein schönes Wassersport-Erlebnis mit Eastwind Surf- and Kayakschool, das Sie nicht vergessen werden.

2

Bornholm Surf Farm

Bornholm Surf Farm ist Extrem-Surfing und Stand Up Padling mit Ruhe und Entspannung, wenn man nicht auf dem Meer ist.

0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00