Urlaub auf Bornholm mit Hund oder Katze

Bornholm ist der perfekte Urlaubsort für diejenigen, die ihren Hund gerne mit in den Urlaub nehmen möchten. Die Sonnenscheininsel ist ein hundefreundliches Paradis, das nur darauf wartet, von Ihrem Vierbeiner entdeckt zu werden

Lesen Sie unsere Tipps für einen entspannten Urlaub auf Bornholm mit Ihrem Vierbeiner.

Wenn Sie mit der Fähre von Køge nach Bornholm fahren, müssen Sie keine besonderen Vorkehrungen treffen. Wenn Sie allerdings über Schweden reisen, dann gibt es ein paar wenige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie verreisen. Auch wenn Sie von Deutschland oder Polen aus nach Bornholm reisen, sind ein paar Dinge wichtig, damit Sie Ihren Vierbeiner mitnehmen können: Eine gültige Chip-Markierung, eine gültige Tollwutimpfung und einen EU-Heimtierpass verfügen muss, und dass die Durchfahrt Ihres Tieres bei der Reise via Schweden bei den Zollbehörden IMMER (unmittelbar nach Grenzübertritt) entweder an einem sogenannten „Red Point“ oder über das Webformular des Schwedischen Zolls angemeldet werden muss.

Übrigens: Bitte denken Sie daran, selbst einen gültigen Ausweis mit Lichtbild mitzunehmen – sowohl Dänemark als auch Schweden haben vorübergehende Ausweiskontrollen an ihren Ländergrenzen eingeführt.

Einfuhr von Hunden und Katzen nach Schweden

Ab dem 1. Januar 2012 haben sich die Einfuhrbestimmungen für Hunde und Katzen innerhalb und außerhalb der EU geändert und Sie sollen folgende 4 Regeln beachten:

1. Gültige ID-Kennzeichnung

Die Tiere müssen mit Mikrochip gekennzeichnet sein. Hunde und Katzen, die in die EU oder innerhalb der EU reisen, müssen mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein. Beachten Sie, dass ein eigener Scanner mitgeführt werden muss, wenn der Chip nicht dem ISO-Standard entspricht. Ein Tier, das eine leserliche Tätowierung hat, die vor dem 3. Juli 2011 tätowiert wurde, und einen Pass (siehe unten) hat aus dem das Datum der Tätowierung hervorgeht, benötigt jedoch keinen Chip.
Mehr über die gültige ID-Kennzeichnung

2. Gültige Tollwutimpfung

Die Tiere müssen gegen Tollwut geimpft sein. Hunde und Katzen müssen gegen Tollwut geimpft werden. Die Grundimpfung kann bei einem mit Chip gekennzeichneten Tier durchgeführt werden, das mindestens 3 Monate (90 Tage) alt ist. Eine Impfung, die bei einem Tier ausgeführt wurde, das jünger als 3 Monate ist, ist für die Reise ungültig. In diesem Fall muss die Impfung gegen Tollwut wiederholt werden wenn das Tier mindestens 3 Monate alt ist.

3. EU Tierpass

Die Tiere müssen einen Pass haben. Tiere, die zwischen EU-Länder reisen, benötigen einen Pass, den Heimtierpass. Er wird von Ihrem Tierarzt ausgestellt. Der Pass ist ein Wertgegenstand. Bei Verlust ist er durch einen neuen zu ersetzen. Es ist nicht erlaubt, selbst Angaben über das Tier in den Pass einzutragen, Sie können jedoch eine Adressänderung oder die Eintragung eines neuen Eigentümers selber vornehmen.

4. Einfuhrregistrierung

Sie müssen die Einfuhr beim Zoll melden. Die Einfuhr aller Tiere muss beim Grenzübertritt beim schwedischen Zoll gemeldet werden. Auf der Internetseite des schwedischen Zollamtes (Tullverket) finden Sie mehr Information darüber wie Sie die Einfuhr melden.

Mehr über die Einfuhr von Hunden und Katzen

Hundehotels auf Bornholm

Auf Bornholm gibt es eine Menge Hotels, in denen Sie Ihren Hund mitnehmen können, wenn Sie dort einen Aufenthalt buchen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die meisten Hotels nur eine begrenzte Anzahl hundefreundliche Zimmer zur Verfügung haben. Daher ist es empfehlenswert, wenn Sie sich kurz mit dem gewünschten Hotel in Verbindung setzen, bevor Sie buchen. In diesem Jahr haben folgende Hotels und Pensionen sich zu hundefreundlichen Übernachtungsmöglichkeiten erklärt:

Hunde in Pensionen/Jugendherbergen

Auf Bornholm gibt es viele Pensionen. Bei einem Urlaubsaufenthalt können Sie Ihren Hund in folgende Pensionen mitnehmen:

Hunde in Sommerhäusern und Ferienwohnungen

Möchten Sie ein Sommerhaus oder eine Ferienwohnung auf Bornholm mieten, und dabei gern Ihren Hund mitnehmen, dann fragen Sie am besten beim Vermieter bzw. im Büro nach – oder schauen Sie sich auf deren Webseite um. Alle Vermietungsbüros haben Häuser und Wohnungen in ihrem Katalog/auf ihrer Webseite, in denen man Hunde mitbringen darf. Viele der Häuser und Wohnungen liegen in Strand- und Meernähe.

Hunde im Wald und am Strand

Auf Bornholm können Sie mit Ihrem Hund fast überall Gassi gehen. Denken Sie aber bitte daran, Ihren Hund an die Leine zu nehmen, wenn es geboten ist – beachten Sie auch die „Hunde an die Leine“-Schilder an Wegen und Pfaden. Bitte beachten Sie auch die verschiedenen Zeitperioden im Jahr, in denen Sie Ihren Hund anleinen müssen. Dies geschieht nicht nur aus Rücksichtnahme auf die verschiedenen Wildtiere im Wald, sondern auch aus Rücksichtnahme auf andere Menschen am Strand und auf den Wegen. Während des Sommerhalbjahres, zwischen dem 1. April und 30. September, müssen Hunde am Strand immer an die Leine genommen werden. Im Winterhalbjahr, vom 1. Oktober bis 31. März, können Sie Ihren Hund frei am Strand laufen lassen, sofern er nicht zur Gefahr für andere wird.

Wenn Sie Ihren Hund in den Sommermonaten Juli und August mit in den Wald von Dueodde nehmen, achten Sie dabei dann auf die grossen, behaarten Raupen des Thaumetopoea pinivora – des Kiefern-Prozessionsspinners – die auf den Bäumen oder auf dem Boden herumkrabbeln oder hängen bzw. liegen. Lassen Sie Ihren Hund nicht an den Raupen schnuppern oder lecken, denn die Haare der Raupen sind giftig und können eine allergische Reaktion bzw. Entzündung bei Ihrem Hund hervorrufen – und im schlimmsten Fall einen Wundbrand auf der Zunge auslösen. Bislang sind allerdings nur drei Fälle von behandelten Hunden innerhalb der vergangenen Jahre bekannt geworden. Nehmen Sie dennoch Kontakt zu einem Tierarzt auf, wenn Sie meinen, dass Ihr Hund direkten Kontakt zu einer Larve hatte.

Hundewälder und Freilaufgehege auf Bornholm

In mehreren Hundewäldern und Freigehegen auf Bornholm kann sich Ihr Vierbeiner (und Sie natürlich auch) nach Herzenslust austoben:

Blykobbe Plantage

Adresse: Haslevej 103B, 3700 Rønne, GPS: 55.1213722, 14.7025099 (Fahren Sie von Rønne auf dem Haslevej nach Norden. Biegen Sie am Schild zum Campingplatz links ab (Antoinettevej), und am Nordskovens Campingplatz können Sie Ihr Auto parken. Dann sind es noch etwa 150 m bis zum Anfang des Hundewaldes).

Freilaufgehege Blykobbe Plantage, Rønne

Adresse: Haslevej 146B, 3700 Rønne, GPS: 55.131872, 14.717753 (eingezäuntes Freilaufgelände etwa 300 m nördlich des Rastplatzes am Haslevej (nördlicher Stadtrand von Rønne). Hier sind auch Tische und Bänke. Leider gibt es keine richtig grossen Bäume, aber jede Menge Baumstümpfe und viel Brombeerwildwuchs. Das Freigehege liegt nahe einem Parkplatz auf der Waldseite des Haslevejs).

Hareløkkerne im Wald von Almindingen

Adresse: Segenvej 41, 3720 Aakirkeby, GPS: 55.1260100, 14.9207400 (neues Freilaufgehege in den Hareløkkerne im Wald von Almindingen an der Trabrennbahn. Der „Hundewald“ liegt auf der gegenüberliegenden Strassenseite von der Trabrennbahn Bornholms Brand Park – auf der Waldrodung rechts neben Kinderspielplatz).

Hasle Fælled Freilaufgehege

Adresse: Liegt südlich der Hasle Räucherei, Søndre Bæk 20, 3790 Hasle, GPS: 55.178704, 14.703318 (Das Freilaufgehege liegt zwischen der Räucherei und dem Hasle Lystskov. Parken Sie an der Räucherei. Folgen Sie dem Radweg etwa 150 m in südlicher Richtung zum Wald hin. Auf der rechten Seite finden Sie dann das eingezäunte Freiluftgehege).

Allinge Freilaufgehege

Adresse: Hinter dem Allinge Stadion, Stadionvej, 3770 Allinge. GPS: 55.280491, 14.789475. Das Gelände liegt am Ende einer Sackgasse und kann etwas schwierig zu finden sein.

Nexø Freilaufgehege

Adresse: Andersen Nexø Vej, 3730 Nexø. GPS: 55.058137, 15.125395. Der Platz ist mitten in der Stadt in ruhiger Lage. Auf der gegenüberliegenden Strassenseite ist ein Parkplatz, und Sie gelangen durch einen Fussgängertunnel unter dem Andersen Nexø Vej auf das Hundegelände.

Klemensker Freilaufgehege

Adresse: Stadionvej, 3782 Klemensker. GPS: 55.171578, 14.816894. Das Gelände liegt am Ende des Stadionweges, ein kleiner Platz nach etwa 400 m entlang des Feldweges.

Keine Hunde auf Christiansø

Vielleicht möchten Sie einen Ausflug zur Seefestung Christiansø machen, während Sie mit Ihrem Hund im Urlaub auf Bornholm sind. Hunde und andere Haustiere dürfen leider NICHT mit auf die Inseln Christiansø und Frederiksø genommen werden. Das hängt damit zusammen, dass es zum einen offene Trinkwasserspeicher auf der Insel gibt, und andererseits ist das ganze Gelände Vogelschutzgebiet. Möchten Sie dennoch nach Christiansø, dann können Sie Ihren Hund vorübergehend in die Obhut eines der zwei Hundepensionen (Hoglebjerg oder Bakkevang) auf Bornholm geben.

Die Reederei Christiansøfarten informiert jedoch darüber, dass Blindenhunde von dieser Bestimmung ausgenommen sind – sind Sie auf einen Blindenhund angewiesen, dann dürfen Sie diesen mit an Land nehmen, vorausgesetzt jedoch, dass Sie Ihren Hund immer an der Leine haben und der Hund nicht frei herumläuft.

Haben Sie weitere Fragen zu einem Ferienaufenthalt auf Bornholm mit Ihrem Hund, dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an unter info@bornholm.infobzw. +45 5695 9500.

Nützliche Informationen und Links

Hier sind noch eine Reihe von Zusatzinformationen für Sie als Hunde- oder Katzenbesitzer

Tierärzte auf Bornholm:

  • Dyrlægegården I/S, Sagavej 4, 3700 Rønne, www.dyrlaegegaardenbornholm.dk, Tlf. +45 56 91 19 99
  • Aakirkeby Dyreklinik I/S, Almindingsvej 2b, 3720 Aakirkeby, www.aakirkeby-dyreklinik.dk, Tlf. +45 56 97 49 62

Flyer und Links

0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00