Artikel

Amalie loves Denmark: Markttage, Flohmärkte und Antiquitäten

Über einen Wochenmarkt bummeln, Spezialitäten direkt vor Ort einkaufen oder Jagd auf Antiquitäten machen, das gehört für viele auch zu einem Urlaub dazu. Im Sommerhalbjahr bietet Bornholm fast jeden Tag irgendwo einen Wochenmarkt. Amalie loves Denmark berichtet hier von ihren Erlebnissen auf Bornholm und teilt ihre persönlichen Empfehlungen mit Ihnen.

Markttage auf Bornholm:
Allinge: Mittwoch und Freitag
Sandvig: Dienstag
Gudhjem: Freitag und Sonntag
Svaneke: Mittwoch und Samstag
Snogebæk: Samstag
Rønne: Mittwoch und Samstag am großen Markt, freitags am kleinen Markt
Hasle: Donnerstag und Samstag
Nexø: Donnerstag und Freitag
Und im Landesinneren in Åkirkeby: Dienstag und Freitag

Die aktuelle Übersicht der Markttage, Flohmärkte (Loppemarkeder) und andere Termine findet Ihr hier. Im Sommer findet bei den Freizeit- oder Sportanlagen der Städte oftmals auch noch ein Flohmarkt statt.

Hofläden auf Bornholm:
Auf Bornholm findet man über die ganze Insel verteilt verschiedene Hofläden. Teilweise haben sie auch eigene Stände auf den verschiedenen Märkten. Oder man findet ihre Produkte beim „Retro-Kaufmannsladen“ Svaneke Købmandshandel (Besuch unbedingt empfehlenswert).

Wer aber mal raus aufs Land fahren möchte, für den ist diese Adresse vielleicht interessant:

Hallegård Gårdbutik og Pølsemageri
Aspevej 3, 3751 Østermarie, www.hallegaard.dk
Selbstproduzierte Würstchen nach alten handwerklichen Traditionen und ohne Zusatzstoffe. Dazu gibt es eine weitere Auswahl in der Hofbutik und ein kleines Café.

Antiquitäten auf Bornholm:
Auf Bornholm findet man auch eine schöne Auswahl an Antiquitäten-Geschäften und kann erfolgreich von der Schatzsuche auf der Insel zurückkehren.

1

Hallegård Gårdbutik

0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00