Teglkaas Hafen

Das Fischerdorf Teglkaas ist eine gemütliche kleine Kulturperle, in der Gastsegler im Außenhafen und auf freien Plätzen im Innenhafen willkommen sind.

Teglkaas wurde 1850 errichtet und seitdem immer wieder vergrößert.

Die neue Brücke im Außenhafen sorgt für ruhigeres Wasser im Hafen und wird von Anwohnern und Gästen gern als Badebrücke genutzt.

Der Hafen ist ein wunderbarer Rahmen, um die Ruhe und die herrlichen Sonnenuntergänge der Westküste Bornholms zu genießen.

Der Hafen kann bei gutem Wetter und Tageslicht angelaufen werden, wobei die großen Steine nördlich der Einfahrt zu beachten sind.

Um 1700 war das kleine Dorf unter dem Namen Tegl Kaas bekannt, Mitte des 19. Jahrhunderts als Kaas Fiskerleje.

In den 1930’er Jahren gab es hier ca. 20 gewerbliche Fischer, die hauptsächlich Hering und Dorsch fischten.

Die beiden Räuchereien entstanden ca. 1900 und wurden bis Mitte der 1960’er Jahre genutzt.

Hafenführer Bornholm

Im Hafenführer erfahren Sie alles Wichtige zu den Bornholmer Häfen.

Kostenlos

Praktische Infos

Öffnungssaison

Ganzjährig zugängelich

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag Rund um die Uhr

Besondere Öffnungszeiten

Besondere Ruhetage

Kontakt

Tlf. +45 5696 9180

E-mail

Web

Adresse

Teglkåsvej 76

3790 Hasle

Anlagen

Toilette
Dusche
Strom
Gleitbahn

Tags: Hafen, Hasle, Natur

0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00