Artikel

Gebührenpflichtiger Parkplatz an der Hammershus

Hammershus hat 2018 ein neues Besucherzentrum bekommen und einen gebührenpflichtigen Parkplatz

Hier können Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Parkverhältnissen rund um die Hammershus lesen

Warum muss man für das Parken an der Hammershus zahlen?

• Die Einnahmen der Parkgebühren werden für den Erhalt des Gebietes um die Hammershus genutzt
• Damit bezahlt man auch die laufende Instandhaltung der Ruine
• Hierdurch wird auch der Betrieb des Besucherzentrums und der kostenlose Eintritt gesichert
• Die Parkebühren bestreiten auch den Betrieb der Besuchereinrichtungen um die Ruine herum

Auf welcher juristischen Grundlage kann die Naturverwaltungsbehörde Parkgebühren erheben?

  • Das Umweltministerium hat einen Erlass veröffentlicht, der es der Naturverwaltungsbehörde erlaubt, Parkgebühren zu verlangen und welcher auch die Rahmenbedingungen hierfür festlegt.
  • Der Titel: Bekendtgørelse om betaling for parkering på p-plads i tilknytning til Hammershus Besøgscenter – hier können Sie den Erlass (in Dänisch) nachlesen: www.retsinformation.dk

Wie hoch sind die Parkgebühren?

  • Pauschal 30 Kronen (4 Euro) für 6 Stunden
  • Ausserhalb der Touristensaison ist das Parken kostenfrei (nach den Herbstferien bis Ostern)
  • Behinderte mit einem Ausweis können ganzjährig gratis auf dem dafür ausgeschilderten Parkplatz P1 parken

Mit welchen Einnahmen rechnet die Naturverwaltungsbehörde?

  • Man rechnet mit Einnahmen in Höhe von etwa 1 Mio. Kronen (ca. 134.000 Euro)

Wie kann ich die Parkgebühren bezahlen?

  • Sie können mit Münzen, Kreditkarten und mit der Parkapp ”EasyPark” für Smartphones bezahlen
  • Wählen Sie zunächst den Wert von 30 Kronen aus und geben Sie dann Ihr Autokennzeichen ein
  • Ein Parkticket in Papierform ist nicht zwingend notwendig, die Parkwächter kontrollieren statt dessen die Nummernschilder

Gibt es überhaupt Parkwächter auf dem Parkplatz?

  • Ja, sogar mehrmals täglich Wer ist Betreiber der Bezahlungsanlagen und der Kontrollen?
  • Der Betrieb der Bezahlungsanlagen wird von ParkZone durchgeführt
  • Die Firma führt auch die Kontrollen durch

Ich möchte mich über eine Parkbuße beschweren

  • Bitte wenden Sie sich an das Unternehmen ParkZone, das für die Parkgebühren zuständig ist.
  • ParkZone erreichen Sie unter: Tel. +45 7025 2696
  • Weitere Informationen (in Dänisch) finden Sie auch unter: parkzone.dk/kontakt

Ich möchte ich über die Beschilderung oder die Automaten auf dem Parkplatz beschweren

  • Bitte wenden Sie sich an das Unternehmen ParkZone, das für die Parkgebühren zuständig ist.
  • ParkZone erreichen Sie unter: Tel. +45 7025 2696

Wo kann ich kostenlos parken?

  • Wenn Sie nichts dagegen haben, ein bisschen weiter zu laufen, dann haben Sie mehrere Möglichkeiten, um gratis zu parken – am Hof Hammersholm/Moseløkken (dort geht es auch zum Steinbruchmuseum), am Opalsee oder unten am Hammerhafen
0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00