Bornholms Kunstmuseum

Besuchen Sie das architektonische Meisterwerk Bornholms Kunstmuseum bei den Felsen Helligdomsklipperne.

Bornholms Kunstmuseum – ein architektonisches Meisterwerk

Das Kunstmuseum Bornholms ist wunderschön! Als kleines architektonisches Meisterwerk präsentiert sich das an der Küste zwischen Gudhjem und Tejn mit Blick auf die Helligdomsklipper (Heiligen Klippen) wunderschön gelegene Bornholmer Kunstmuseum.

Im Jahre 1993 eingeweiht

Eingeweiht wurde das Bornholms Kunstmuseum im Jahre 1993. Zwischenzeitlich wegen eines größeren Anbaus geschlossen, öffnete es im Oktober 2003 wieder seine Pforten. Normalerweise ist das Museum ganzjährig geöffnet.

Behindertengerechtes Museum

Rollstuhlgängig: Ja*
Behindertenparkplatz: Ja**
Behindertentoilette: Ja
Handicapaufzug und Hebebühne: Ja

* Das Museum hat einen Besucherrollstuhl, den Sie auf Anfrage bei der Rezeption ausleihen können.
** An der Südseite des Museums gibt es Parkplätze für Autos und Busse. Direkt vor dem Eingang gibt es Behindertenparkplätze, hier kann man auch Personen aus- und einsteigen lassen.

Kunst und Kunsthandwerk mit Bezug zu Bornholm

Kunst und Kunsthandwerk mit Bezug zur Insel bilden einen Ausstellungsschwerpunkt. Daneben beherbergt das Museum u.a. Werke der berühmten „Bornholmer Schule“, darunter von so bekannten Malern wie Edvard Weie, Karl Isakson, Olaf Rude, Kræsten Iversen, Niels Lergaard und Oluf Høst. Neben den Dauerausstellungen werden ganzjährig themenbezogene Ausstellungen aus den Bereichen Kunst, Design und Kunsthandwerk gezeigt.

Social:

Bewertungen:

Information

Adresse:

  • Otto Bruuns Plads 1
  • 3760 Gudhjem
0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00