Hammeren Fyr (Hammeren Leuchtturm)

Hammeren fyr - oder Hammeren Leuchtturm - liegt auf dem höchsten Punkt des Hammerknuden.

Hammeren fyr von 1872
Der Leuchtturm auf dem höchten Punkt des Hammerknudens, dem Ørnebjerg (der Adlerberg), wurde 1872 aus Granitblöcken gebaut, die nur ein paar hundert Meter von hier aus dem Steinbruch kamen. Aufgrund seiner Höhe, 82 m über dem Meeressspiegel, kann sein Licht öfter durch tiefhängende Wolken oder durch Nebel geschluckt werden. Deshalb baute man 1895 unten, an der Nordspitze Bornholms, den Leuchtturm von Hammerodde als Hilfsfeuer.

Hammeren fyr wurde 1990 aus dem normalen Dienst genommen, seit 2011 aber ist nachts wieder Licht in der Kuppel.

Beliebtes Ausflugsziel
Hammeren fyr ist offen für Besucher, der Eintritt ist gratis, und von oben haben Sie eine fantastische Aussicht über ganz Nordbornholm – bis hin zur schwedischen Südostküste.

Social:

Besucherbewertungen:

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten:

  • ganzjährig geöffnet - freier Eintritt

Adresse:

  • Fyrvej 15
  • 3770 Allinge
  • Sandvig

Kontakt:

0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00