Artikel

Radfahren für Behinderten auf Bornholm

Bornholm ist eine der Regionen in Dänemark, die gute Bedingungen für einen richtig tollen Fahrradurlaub bieten - auch für behinderten Bürgern.

Das gute Radwegenetz, meistens in sicherem Abstand vom Autoverkehr, macht Bornholm besonders geeignet für alle diejenigen, die ein zusätzliches Stützrad oder eine Hilfsperson benötigen. Oft sieht man Tandems mit Blinden und ihren Begleitpersonen, ältere Menschen aus Pflegeeinrichtungen auf dreirädrigen Fahrrädern und andere körperbehinderte Menschen, die durch die Natur Bornholms radeln.

Es gibt Fahrräder für alle
Radfahren ist mittlerweile selbst für körperbehinderte Menschen eine angenehme Fortbewegungsart, da es Räder gibt, die praktisch für alle Bewegungs-Behinderungsarten geeignet sind.

Handicap Tour de Bornholm
Im Spätsommer treffen sich behinderte Menschen aus der ganzen Welt mit ihren Rädern zur großen „Handicap Tour de Bornholm“, an der nicht nur die Teilnehmer, sondern auch die Helfer und die zahlreichen Zuschauer ihr Vergnügen haben.
Weitere Informationen finden Sie hier

0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00