Artikel

Bornholm für Kinder

Du kannst Dich freuen! Auf Bornholm erwarten dich jede Menge tolle Erlebnisse.

Lustige Erlebnisse auf Bornholm – geh aufs Ganze….

Wenn du auf Erlebnisbäder, Go-Karts, Ruderboote und andere Vergnügungen stehst, musst du unbedingt deine Eltern zu einem Besuch im Brændesgårdshaven (ehemals Joboland) überreden. Im NaturBornholm-Center kannst du erleben, wie Bornholm vor 1700 Mio. Jahren in der Sahara ihren Anfang nahm. Und dann kannst du einen Schwanensaurier in die Augen sehen. Im Schmetterlingspark in Nexø kannst du mehr als 1.000 großen farbenprächtigen Schmetterlinge erleben, die frei umher fliegen. Und dann gibt es ja auch das Landwirtschaftsmuseum Melstedgård und die übrigen Museen mit vielen Angeboten für Kinder. Und bei der Greifvogelshow Bornholm ausserhalb Nyker kannst du interessante tägliche Shows mit schönen Greifvögeln erleben. Du kannst z.B. Olivia treffen – eine Eule von 1,7 kg, die sehr kinderlieb ist. Und dann sind da ja noch Reiten, Bowling, Bootsfahrten, Kinobesuche, Minigolf und, und, und ….

Dazulernen Ja, aber Spass muss es machen

Interessierst du dich für Geschichte, hat Bornholm eine Menge zu bieten. Die Burgruine Hammershus – die grösste Burgruine Nordeuropas vom 13. Jahrhundert, die als ein Adlernest auf der Spitze eines 74 m hohen Felsblocks liegt. Die Insel Christiansø ist beispiellos. Die alte Festung von Christian der Fünfte sieht fast aus wie die Gründung im Jahre 1684. Hier findest du keine Autos oder Mopeds – nur 100 Inselbewohner und einige Fahrräder. Besuchst du die spannende Insel, die vom Jahre 1725 als Verbannungsort für Gefangene auf Lebenszeit verwendet wurde. Hier sass u.a. der berühmte Dr. Dampe vom Jahre 1826 bis 1841. Und dann gibt es ja auch die vier Bornholmer Rundkirchen, die vielleicht einen Schatz bergen. Wer hat die Kirchen gebaut? Sind die dicken Mauern und die kleinen Fenster auf Grund von unfriedlichen Zeiten gemacht oder waren die Kirchen ein astronomisches Experiment? Wenn dir das noch nicht reicht, kannst du auch im Bornholmer Mittelaltercenter ins mittelalterliche Leben eintauchen. Da war doch noch was? Ach so, die Unterirdischen … aber was es damit auf sich hat, verraten wir lieber noch nicht.

Kreideweisse Strände auf Bornholm – Paradies für Wasserratten

Bornholm ist die Sonneninsel Nummer eins Dänemarks. Von Mai bis August hat Bornholm gegen 20% mehr Sonnenstunden als das restliche Dänemark. Deshalb fühlen sich auch Wasserratten so richtig in ihrem Element an den herrlichen Bornholmer Stränden. Der Sand ist so weiß wie Kreide und knirscht, wenn du darauf gehst, weil er so fein ist. Natürlich kann man damit auch tolle Sandburgen bauen. Da Bornholm eine Insel ist, findest du immer ein ideales Plätzchen zum Baden. Wenn auf der einen Inselseite der Wind weht und hohe Wellen erzeugt, fährst du einfach auf die gegenüberliegende Inselseite. Dort ist es dann meistens viel ruhiger (und deine Eltern können dich unbesorgt baden lassen).

Spaziergang oder Radtour – Bewegung muss sein – auch auf Bornholm

Wenn es während deines Urlaub mal regnen sollte, schlagen wir vor, dass du deine Regenjacke anziehst und mit deinen Eltern einen Spaziergang machst oder eine Radtour unternimmst. Das bietet sich natürlich auch bei gutem Wetter an, und zum Glück ist das gute Wetter auf Bornholm eher die Regel als die Ausnahme. Auf der Trasse der im Jahre 1968 stillgelegten Bornholmer Eisenbahn wurden Radfahrwege angelegt, die nahezu die gesamte Insel umfassen. Die 235 km Radwege der Insel sind mit grünen Schildern gekennzeichnet, und die meisten führen durch verkehrssichere Gebiete. Solltest du kein eigenes Fahrrad dabeihaben, kannst du beim Fahrradverleih eins mieten. Ein richtig schönes noch dazu! Du hast die Wahl zwischen Mountainbikes und Fahrrädern mit oder ohne Gangschaltung. Oder wie wäre es mit einem Tandem? Den Fahrradhelm bitte nicht vergessen!
Mehr über Fahrradurlaub auf Bornholm

Lust auf etwas Leckeres auf Bornholm?

Auf Bornholm kannst du immer etwas Leckeres finden! Die Restaurants und Cafés wissen nämlich ganz genau, wonach Kindern der Sinn steht. Guckst du mal nach den besonderen Räuchereischornsteinen, die überall auf Bornholm stehen. Probierst du hier Hering, Lachs, Dorsch, Heilbutt, Makrele, Aal, Forelle und Garnele – es schmeckt tatsächlich richtig gut. In den Räuchereien gibt es auch leckere Fischburger und Fischfrikadellen. Und dann muss du ja aucht die Bonbonfabrik, die Schokoladefabriken, das Eis, die Karamellbonbons, die Weingummis und die Lakritze probieren.

Aktivitäten für Kinder

1

Hammershus

Auf einem steil aufragenden Felsen ... an der Nordspitze Bornholms liegt die beeindruckende Burgruine der Mittelalterfestung Hammershus. Ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie.

2

Bornholms Middelaldercenter

In Bornholms Mittelaltercenter können Sie sich in das Bauernleben des Mittelalters (ca. 1350 bis 1450) zurückversetzen.

3

Østerlars Rundkirche

Østerlars Rundkirche - die größte und bekannteste der vier Bornholmer Rundkirchen.

4

Brændesgårdshaven

Besuchen Sie den gemütlichen Vergnügungspark Brændesgårdshaven (ehemals Joboland) ausserhalb Svaneke auf Bornholm.

5

Bornholms Schmetterlingspark

Herzlich Willkommen im Schmetterlingspark Bornholms, wo Sie mehr als 1.000 große farbenprächtige Schmetterlinge erleben können.

0
Sie haben keine Favoriten
Sie haben 1 Favorit
Sie haben 0 Favoriten
Schreiben Sie uns eine Mail
Skriv til os

Schreiben Sie uns eine Mail:

info@bornholm.info

Touristinformationen
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

På telefon:

(+45) 56 95 95 00